Phase Motion Control
Suche
Close this search box.

Bidirektionales Laden

Fallgeschichte

Bidirektionale (G2V UND G2V) schnelle Batterieladesysteme
für eine dekarbonisierte Wirtschaft

In der schönen neuen Welt der erneuerbaren Energien und der Elektrofahrzeuge auf der Straße wird die intelligente Energiespeicherung von entscheidender Bedeutung sein.

Die schiere Anzahl der in Privatbesitz befindlichen E-Fahrzeuge wird eine riesige „Batterie auf Rädern“ sein und eine weit verbreitete Nutzung der erneuerbaren Energien möglich, einfach und wirtschaftlich machen.

Phase ist führend in der Entwicklung von bidirektionalen Schnellladesystemen für Elektrofahrzeuge mit einer maximalen Leistungsübertragung von 25 kW, Innen- und Außenbereich und erweiterter Konnektivität zu 4G (5G-fähig), um eine zentralisierte Netzwerkstabilisierung und automatische Fahrzeugidentifizierung und -aufladung zu ermöglichen. CCS 1, 2 und Chademo, sind geplant.

Außerdem wurde eine komplette HMI-Schnittstelle mit Kamera, Touchscreen, Audio- und Videofunktion entwickelt.

Hergestellt im Jahr 2022

Bidirectional charging station for electric vehicles